Porno vs. Weltbeerschaft

Pornos sind weit, weit weg von Liebe, Vertrauen und Zweisamkeit. Es ist die Bild-gewordene Trennung zwischen Seele und Körper. Beim Porno werden die Körper wie Gegenstände benutzt. Der Zuschauer sieht stumpfes Gerammel ohne Liebe oder wirkliche Nähe. Die Protagonisten verstümmeln sich in ihren Seelen gegenseitig und auch der Zuschauer trennt seine Gefühlswelt mit jedem Verzehr ein Stückchen weiter von seinem Körper ab. Dieser Sex wird Dich immer hungrig zurücklassen.

Es ist eine Lüge, dass „Männer eben so sind“. Es ist eine Lüge, dass die Evolution für den Mann Vielweiberei vorgesehen hat. Es ist eine Lüge, dass Männer diesen Reiz „von Natur aus“ brauchen!

Die Wahrheit ist, dass durch die Verbreitung pornografischer Inhalte im Internet die Abstumpfung schnell voranschreitet. Die moralischen und ethischen Vorstellungen von Beziehung, Sex und Liebe werden unterwandert, so dass nicht mehr viel Gesundes davon übrig bleibt. Schlimm genug ist ja schon, wenn die Liebe der Eltern fehlt und der junge Erwachsene glaubt, dass er dieses Defizit durch Sex ausgleichen könnte. Richtig beängstigende Ausmasse nimmt es dann an, wenn der Teenager in diesem Glauben feststeckt und den Weg nach Hause und somit zu sich selbst nicht mehr findet.

Wer jedoch mutig ist und sich hinterfragt, kann erkennen, dass Sex ohne Liebe unbefriedigend ist. Wer sich traut sein Herz nach dem Weg zu fragen, kommt zu dem Punkt an dem Sex ohne Liebe keinen Reiz mehr hat. Wer seine Sexualität reflektiert, findet in sich den Wunsch nach wahrer Verschmelzung und körperlicher Liebe. Das passiert aber nicht von jetzt auf gleich. Es ist eine Entwicklung, die geschieht wenn Du Dich ehrlich mit diesem Thema auseinandersetzt.

Echter Sex ist das Sahnehäubchen auf Deiner Beziehung. In einer Beziehung wächst man gemeinsam, man erlebt etwas zusammen, man vertraut sich und die Krönung dieser gemeinsamen Erfahrungen ist Sex. Du empfindest Belohnung, tiefe Nähe, Verschmelzung, Hingabe, Vertrauen, Einheit, Freude und noch so viel mehr bei diesem Sex. Er befreit Dich, lässt Dich fliegen. Du entspannst Dich komplett und Du bist danach befriedigt (Friede!) und genährt. Gerade im Sex drückt sich das wahre Wesen Deiner Beziehung aus.

Im Porno gehts nur um die Sahne. Die Darsteller machen es für Geld, bzw. sog. Amateure für einen fragwürdigen Kick! Nicht weil sie Gemeinsamkeiten haben, nicht weil sie sich lieben. Derjenige der sich das anschaut, nimmt einfach von dieser ‚Fremd‘-Sahne. Er umgeht die Höhen und Tiefen einer Beziehung, die ihn am Ende vielleicht zu einem genussvoll sexuellen Erlebnis führen würden. Dieser Porno-Sex ist hohl und wertlos. Er hat keine echte Substanz und macht nicht satt, nährt Dich nicht. Keine Befreiung, keine Belohnung. Einfach nur Konsum. So wie Fast-Food essen anstatt selbst zu Hause zu kochen.

Das ist es, was Dich daran verletzt. Und Du bist nicht falsch! Es ist eine liebevolle Geste, wenn man Körperlichkeiten nur mit dem Menschen teilen möchte, mit dem man auch Verbundenheit und gemeinsame Erfahrungen teilt. Verteidige Dein Gefühl! Lass Dich nicht von der Pornoindustrie verarschen. Sex ohne Liebe ist schlecht. Er macht krank. Deine Seele und Dein Körper leiden wenn Du solchen Sex hast und auch wenn Du solchen Sex konsumierst.

Ich schreibe diese Zeilen, weil ich selbst durch die dunklen Täler des lieblosen Aktes gegangen bin und gesehen habe, wohin das führt. Sex ohne Liebe kann eine Erfahrung auf Deinem Weg sein, doch ich empfehle Dir, dort nicht stehen zu bleiben. Ich bin es mir selbst wert. Meine Seele und mein Körper sind jetzt nach all diesen Erfahrungen miteinander verbunden und mir ist es wichtig, dass sie nicht wieder getrennt werden. Und sollte es doch passieren, dass ich meinem Ego hinterherlaufe und in eine Sackgasse gerate, dann drehe ich um und gehe zurück.

Viel Glück,
Blaubeerina

Advertisements

Über Blaubeerina

Als Autodidakt, mit meinem sprunghaften und freien Denken, gehe ich der Zeit voraus.

31 Antworten zu “Porno vs. Weltbeerschaft

  1. ein sehr schner Artikel, wenn auch etwas einseitig beleuchtet. Wenn man die Sache dreht kann zB auch der Porno als Ventil fr unerfllte Wnsche des Anderen gewertet werden, die er seinem Partner nicht anvertrauen kann oder darf. Also sprich ein Ventil das die eigendliche Beziehung zu der anderen Seele am Leben erhlt auch wenn er die Seele nicht erhellt. Ob die Verbindung unter diesen Umstnden aufrecht erhalten werden darf hat auch jeder fr sich zu entscheiden…

  2. Ganz genau meine Meinung.

  3. Ich finde es immer irgendwie ungerecht wenn behauptet wird es schauen „nur“ Mnner Pornos, Frauen sind da ganz genauso. Vorliebe bei Frauen sind Schwulen Porno Filme, so wie bei Mnnern Lesben Pornos.
    Das meine erfahrung, weiter nichts.

  4. Das kann ich nur unterschreiben, liebes Beerchen.

    Pornos sind kalt und lieblos. Sex ohne Liebe ist seelenlos.
    Habe diese Erfahrung auch gemacht und das war keine schne Erfahrung.

  5. Das ist ja edel, da das mal jemand so deutlich schreibt. Und gleich zwei Beitrge, wow.

    Ist ja auch ein bichen „unkorrekt“ diese Meinung zu haben, bzw. es denken vielleicht viele so, aber wenige schreiben darber.

    Cool.

  6. > Es ist eine Lge, dass „Mnner eben so sind“. Es ist eine Lge, dass die Evolution fr den Mann Vielweiberei vorgesehen hat. Es ist eine Lge, dass Mnner diesen Reiz „von Natur aus“ brauchen!

    Himmel, was du fr eine gequirlte Scheie redest.

  7. > Beim Porno werden die Krper wie Gegenstnde benutzt. Der Zuschauer sieht stumpfes Gerammel ohne Liebe oder wirkliche Nhe.

    ??? Du guckst wohl nur schlechte oder echt alte Pornos. 🙂

    > Die Protagonisten verstmmeln sich in ihren Seelen gegenseitig und auch der Zuschauer trennt seine Gefhlswelt mit jedem Verzehr ein Stckchen weiter von seinem Krper ab.

    Drama Drama Drama! Es ist ein Film wo Leute bumsen aber nein, Blaubeerina muss daraus ein Drama machen das klingt wie der 2. Weltkrieg.

    Hey Baby: DEINE MUDDER verstmmelt sich gegenseitig.

  8. > So wie Fast-Food essen anstatt selbst zu Hause zu kochen.

    An solchen Vergleichen erkennt man totale Idioten.

    Ich wollte eigentlich noch mehr schreiben, aber ich hab mir berlegt, dass ich ab jetzt nicht mehr mit Leuten rede, die kein Gehirn haben. Das ist Energieverschwendung. Es ist besser, sie einfach sich selbst zu berlassen und derweil etwas Schneres zu machen. Idioten rennen irgendwann gegen die Wand, das ist das Gute an Idiotie.

  9. Nur eins noch: Gib deinen Monogamiescheidreck auf und lass dich endlich richtig gehen. Dumme Beere.

  10. Wer hat Dir denn so weh getan, Stefan?

    Wo kommt diese ganze negative Energie her? Siehst Du Dein Weltbild durch das Statement von Blaubeerina gefhrdet? Ist da ein innerer Kritiker in Dir, der ganz laut wird und so viel Lautstrke braucht um bertnt zu werden?

    Du bist nicht weniger wert, als die anderen Menschen, mach Dir das bewusst!

  11. Er scheint irgendwie den Psychologen in dir angesprochen zu haben…

    An BBs Stelle wrde ich so was Aggressives eher direkt lschen, als ihm psychologisch nherzutreten.

    Aber egal. Sie hats ja stehenlassen. Und ja: er braucht schon irgendwie Hilfe.

    😉

  12. Ich finds viel beeindruckender wenn das so untereinander stehenbleibt.

  13. Fhlst du dich als Frau minderwertig Blaubeerina? Wie kann man heutzutage nur so ein verschroben, prdes Weltbilld haben… armes Ding!

  14. Ich zitiere mich mal:

    „Ich schreibe diese Zeilen, weil ich selbst durch die dunklen Tler des lieblosen Aktes gegangen bin und gesehen habe, wohin das fhrt. Sex ohne Liebe kann eine Erfahrung auf Deinem Weg sein, doch ich empfehle Dir, dort nicht stehen zu bleiben. Ich bin es mir selbst wert.“

  15. Ich finde dein Text hrt sich ein wenig nach gttlicher Eingebung an (was mich nicht so anspricht)… aber im Grunde ist an dem was du schreibst viel Wahrheit dran.

    Denn das Problem in unserer Gesellschaft ist, das jeder, ob er will oder nicht von allem beeinflusst wird.. vor allem ist das ein groes Problem im Bereich Werbung. Ich habe nichts gegen den Sinn von Werbung, das man ber etwas informiert wird.. nur leider wchst unsere Gesellschaft in eine Richtung, die vor allem fr Frauen sehr unangenehm werden kann/wird. Nicht das die Frau als solche in einer Mnnerwelt sowie so immer unterdrckt wurde (mchte ich jetzt nicht weiter ausfhren, jedem der mal kurz drber nachdenkt, fallen da bestimmt massenhaft Beispiele ein). Jetzt muss Sie auch noch tagtglich sich damit auseinander setzten dem Gesellschaftlichem Frauenbild (Frau + Photoshop!), was wiederum Mann tagtglich in der Werbung unter die Nase gerieben, wird zu entsprechen. Das ist wirklich traurig… und sorry, aber sowas sollte verboten werden! Gucken wir uns doch mal eine Modenschau an.. wofr ist diese gut? Um den Menschen zu zeigen, wie sexy die Modells sind, die vorher etliche Stunden in der Maske verbracht haben und Tonnen an Ganzkrpermakup Haarteile und Silikonbrusteinlagen tragen… weil man in der wirklichen 3D Welt kein Photoshop auf Personen anwenden kann. Und genau so werden auch Pornos gemacht.. glaubt ihr wirklich, der Mensch ist dazu in der Lage noch unterscheiden zu knnen was Wirklichkeit ist.. nein! eben nicht.. man wird so leicht von Dingen beeinflusst, selbst Menschen die in diesen Bereichen arbeiten und sich mit aller Sicherheit schwren, dass grade sie nicht von so etwas eingenommen werden knnen, weil sie wissen ja ber die Tricks bescheid.. selbst die knnen nichts dagegen tun. Das ist doch nicht mehr okay? Das ist wie als wrden wir in einer Diktatur leben und der Diktator ist ein riesiger Penis… alles, wirklich alles basiert darauf.
    Habt ihr euch noch nie gefragt, warum man von jemanden der Pornos guckt, nie eine wirkliche grndlich sinnvoll berlegte Antwort bekommt.. sondern eher sowas wie „weil mir langweilig ist, weil ichs geil finde, weil Mann halt so ist“ bla bla bla… sorry aber wollt ihr mich verarschen?! Ich sag euch mal ne gute Erklrung fr euer krankhaftes Sexverhalten… weil die Gesellschaft euch so erzogen hat! Basta! und was kann Frau dagegen machen.. nichts! Das ist echt zum Kotzen! Nur ihr selber knnt etwas daran ndern.. nicht euer bester Freund, der es ja auch regelmig tut.. nein nur ihr selbst.. und es ist einfach traurig, das es wirklich so viele Memmen da drauen gibt, die nicht genug Mann sein knnen und mal drauf scheien, was andere auch tun.. einfach mal die Augen auf machen, Hirn anschmeien und sich nen anstndige Partnerin suchen.

  16. Danke fr Deinen Kommentar.

    Leider kann man nicht ‚dagegen‘ machen, denn es entscheidet ja jeder fr sich. Aber wenn man mit gutem Beispiel voran geht, ndert man immerhin ein Verhalten. Nmlich sein eigenes 🙂

  17. das ganze hier ist zwar ziemlich alt, aber ich wrde gerne mal darauf hinweisen, dass dieser text (leider) sehr subjektiv und unreflektiert geschrieben wurde.

    eigentlich schade, da durchaus potential vorhanden ist, aber stattdessen wird einseitig, fragwrdig, unbelegt, dramatisierend und teilweise einfach falsch argumentiert.

    bevor du das nchste mal predigst(!) bedenke vielleicht mal, dass jeder mensch anders ist und menschen auch (oder sogar nur) auerhalb konventioneller, konservativer lebensweisen und auerhalb deiner eigenen(!) individuellen lebenseinstellung ein glckliches, erflltes leben fhren knnen.

    fun fact: jeder der ber eine durchschnittliches bildungsniveau verfgt sollte in der lage sein deinen text mit leichtichkeit mit belegten, fundierten argumenten aueinanderzunehmen.. die grtenteils positive resonanz in den kommentaren verwundert mich.

  18. Welche Argumente hltst Du denn fr falsch und dramatisch?

    Wenn Du meinen Text als konservativ verstehst und der Meinung bist ich predige, dann vermute ich, dass meine Worte bei Dir auf Resonanz stoen und ein unschnes Gefhl auslsen?!

    Das wrde mich echt interessieren.

  19. Ich bin zufllig auf diesen „Text“ und die dazugehrigen Kommentare gestossen und mchte nur eines beitragen:

    Es ist albern, dass immer wieder auf Kritik etwas entgegnet wird wie: „meine Worte bei Dir auf Resonanz stoen und ein unschnes Gefhl auslsen?!“

    Diese Art der Immunisierung zeugt weder von Reife noch von der Fhigkeit andere Perspektiven einzunehmen.

  20. Was wre fr Dich ein Zeichen von Reife?

    Fr mich ist die Unterhaltungsform der Diskussion unbefriedigend. Ich hinterfrage mich selbst auch wenn bei mir eine Aussage auf Resonanz stt und mich z.B. wtend macht.

    Kein Mensch ist fr meine Emotionen verantwortlich. Nur ich selbst.

  21. was mir ein unschnes gefhl gibt ist mehr deine argumentationsweise im text wie auch in deiner antwort (positiv fllt immerhin auf dass du dir kommentare auf alte texte durchliest und an antworten scheinbar(?) interessiert bist).. anstatt aber tatschlich auf meinen kommentar einzugehen, dir deinen text anzusehen und selbst zu berprfen ob ich vielleicht recht haben knnte wirfst du mir sofort emotionale befangenheit vor, ganz nach dem motto „wer nicht meiner meinung ist besttigt meine meinung nur“..

    da der text relativ lang ist und ich gerade nicht viel zeit habe beschrnke ich mich darauf dir paar beispiele fr unsachgeme argumentation und fragen die du vor oder whrend dem verfassen deines textes httest stellen sollen zu geben.

    „Pornos sind weit, weit weg von Liebe, Vertrauen und Zweisamkeit“ beschreibt deine eigene meinung, ist aber so geschrieben als bese der satz einen allgemeinen wahrheitsanspruch. du verzichtest darauf deine aussage in irgendeiner form zu untermauern. ist deine meinung das ultimum? erhebebt pornographie denn berhaupt den anspruch darauf liebe, vertrauen und zweisamkeit darzustellen? muss man der person mit der man geschlechtsverkehr hat nicht auch als pornodarsteller ein gewisses vertrauen entgegenbringen? etc.

    „Wer jedoch mutig ist und sich hinterfragt, kann erkennen, dass Sex ohne Liebe unbefriedigend ist.“
    ich selbst bin mittlerweile seit ber 3 jahren in einer monogamen beziehung, aber ich kenne genug menschen in meinem persnlichen umfeld die das anders halten und damit glcklich sind.. womit willst du ihnen das verwehren? lgen mich fast 50% meiner freunde da etwa an? muss ich mir sorgen machen dass sie eigentlich dauerdepressiv sind wegen ihrem „hohlen und wertlosen“ sexleben? ich wei nicht wie alt du bist aber mit 22 sieht man so etwas wohl etwas nchterner, sex ist sex und liebe ist liebe.. das sind zwei unterschiedliche dinge.. sex und liebe ist wunderbar, aber muss sex fr sich genommen deswegen etwas schlechtes sein?

    jetzt hab ich eigentlich noch gar nicht so viel gesagt aber schon mehr geschrieben als ich eigentlich wollte, ich hoffe es gibt dir zumindest einen denkansto ich will keineswegs dass du deine eigene meinung nderst aber ich hoffe du lernst vielleicht andere menschen und lebenseinstellungen besser verstehen und respektieren.

    da das hier grad recht schnell gehen musste, drfen rechtschreibfehler behalten werden, auf logikfehler oder sonstiges darf natrlich gerne aufmerksam gemacht werden

  22. „erhebebt pornographie denn berhaupt den anspruch darauf liebe, vertrauen und zweisamkeit darzustellen? muss man der person mit der man geschlechtsverkehr hat nicht auch als pornodarsteller ein gewisses vertrauen entgegenbringen? etc.“

    Tatschlich kenne ich mich in der Erotikfilm-Szene nicht so gut aus um gnzlich auszuschlieen, dass es auch Filme mit Liebe, Vertrauen und Zweisamkeit gibt. Was ich bisher jedoch gesehen habe, war fern ab davon.

    Die Darsteller kssen sich oft nicht mal. Es gibt erotische Szenen in ’normalen‘ Filmen, die anregender anzusehen sind.

    „aber ich kenne genug menschen in meinem persnlichen umfeld die das anders halten und damit glcklich sind.. womit willst du ihnen das verwehren? lgen mich fast 50% meiner freunde da etwa an?“

    Ich kenn weder Deine Freunde noch Dich und mchte hier auch keinem was unterstellen aber ich glaube, dass derjenige, der von sich behauptet, dass Sex ohne Liebe fr ihn ausreicht und befriedigend ist, sich selbst belgt.

    Jeder Mensch braucht diese eine Liebe, die 100% Aufmerksamkeit mit sich bringt und bedingungslos ist. Ein Mensch, der sich selbst auf diese Weise liebt, erkennt auch, dass kein Sex zu haben besser ist, als lieblosen Sex zu haben.

  23. „Kein Mensch ist fr meine Emotionen verantwortlich. Nur ich selbst.“

    Das ist so nicht richtig. Wir leben in einer deterministischen Welt.

  24. Die Auffassung, dass zuknftige Ereignisse durch Vorbedingungen eindeutig festgelegt sind, teile ich nicht.

  25. Der Artikel bringt es auf den Punkt. Habe ein hnliches Problem und mein Freund schnallt es irgendwie nicht. Ich stehe auch auf endloses Ficken, aber ich brauch dabei auch Kopffick. Mit Kopffick mein ich aber nicht, dass ich mir 5 Muschis gleichzeitig im Player anschauen muss bzw. Schwnze. Der Artikel tat gut. Wenn zwei sich lieben, macht sogar gemeinsam Porno gucken Spa. Dann strt es auch nicht, wenn der Freund welche schaut. Es fehlt bei vielen Frauen der Kopffick, wenns der Freund auf emotionaler Ebene nicht bringt. Ein wenig mehr Feingefhl wre ab und zu schon angebracht. Ich wei, dass Mnner es nicht so meinen, nur wenn die Freundin da ist, sollte ein Porno nur dann laufen, wenns der Situation gerecht ist. Gibt zu wenig Mnner, die das schnallen. Schei Pornoindustrie. Es geht tatschlich um Ablenkung und Abstumpfung. Was die Alte zu Hause will, interessiert doch niemanden. Schne neue Welt. Fr solche Kerle wurde wohl der Puff erfunden. Aber Hammer Artikel, trifft genau meine Situation.

  26. Dein Bericht ist einfach wundervoll. Er beschreibt einfach mal wie sich viele Frauen fhlen.
    So viele Frauen leiden darunter, aber dulden es. Aber was ist das fr eine Beziehung, in der der Partner etwas tut, von dem er genau wei, wie sehr er den Partner damit verletzt?
    Deshalb verstehe ich nicht, wieso manche alles ber sich ergehen lassen, obwohl es sie innerlich zerreist.

    All diese kranken Dinge in der Welt, Sex mit Tieren, brutale Vergewaltigungen, das alles reflektiert unsere kranke Gesellschaft und das falsche Menschenbild, das uns vorgegaukelt wird.
    Die Gesellschaft lsst die Menschheit wieder einen Schritt zurck gehen, als seien wir Tiere.
    Die Mnner bekommen vermittelt, Frauen seien „Freiwild“ und sie knnen sich alles nehmen.

    Selten findet man noch Menschen mit einem unverdorbenen Charakter und einem klaren Weltbild. Diese Gesellschaft macht krank und auch wenn es nicht einfach ist, ist es definitiv gesnder seiner Meinung treu zu bleiben und sich nicht anzupassen, auch gegen den Strom zu schwimmen.

  27. ganz genau meine Meinung! Und keine Frau sollte es dulden das ihr Freund oder Mann sich mit so einem Dreck beschftigt!!!

  28. Naja. Das muss der Mensch schon selbst entscheiden. Er muss ja auch selbst die Verantwortung dafr tragen was dabei mit ihm passiert.

  29. aber leider dulden es eben viele Frauen OBWOHL es ihnen emotional schadet, weil es heutzutage immer so dargestellt wird als ob das alles ganz normal wre.

  30. Wenn ich was ganz arg scheie finde, muss ich schon den Mund aufmachen. Wenn ich es dulde, kann ich keinem anderen was ankreiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Instagram

shiny object 😍 #schmecktwie #eingeschlafenefüße #tranquini #positivevibes #positiv #relaxed #herbaltea Ein lang ersehnter Wunsch wird wahr! POMMESSOCKEN! #socken #print #pommes #loveatfirstsight #fries #fun #türchen13 Hört nur wie die Engel singen! #listen #call #christmasmarket #alexanderplatz #weihnachtsmarkt #karussell #lichter #lichterkette #nacht #lightanddark #night #gesang #melodie #stadt #leben #romantisch #stillenacht Foto taken by ▶ @diamondoftears I love Paris 😍 #callmechanel #coco #nr5 #chanel #truelove #youknowmeandyoudont #kween #smellofagoddess #notcrueltyfree #perfum #perfectsmell Zwischen Welten stehen bleiben.  #artzifartzi #doingthebrandonwoelfel ▶@diamondoftears #brandonwoelfel #nightwish #nighttime #berlin #alexanderplatz #lightanddark #perfectmoment #winter #wintertime #december #cold Heute Nacht kommt wieder ein Video. Für alle die noch eine kleine Storytime zum einschlafen hören möchten #video #youtube #storytime #teaser #polyamorie #wieichpolywurde #linkinbio Nachtigall ick hör Dir trapsen. #video #youtube #teaser #dating #dates #datinggame #vorsicht #alarmsignal Auch heute um 15:30 Uhr #linkinbio Na du. Lange nicht gesehen #kanal #berlin #morgen #gutermorgen good night beautiful humans out there. #goodmood #goodnight #nightwish #nighttime #bedtime #spell #magija #onelineaday #books Jetzt auf #alextv #berlin Wie weiß ich, ob ich poly bin? Kann man das lernen? #video #youtube #teaser #poly #polyamorie #linkinbio !Heute Nacht 0:30 Uhr! 
Hattet oder habt ihr einen schönen ersten Advent? Letztes Jahr um diese Zeit habe ich noch nicht geahnt, dass ich heute Abend mit meinen zwei Boyfriends ein paar schöne Momente haben werde. 
Ich bin so dankbar, dass ich meinen tiefsten Wunsch (den ich schon bei meiner ersten Beziehung hatte) schon seit 430 Tagen leben kann und darf. 
Wer heute Nacht nicht einschlafen kann oder aus anderen Gründen noch spät auf ist, kann sich im neuen Video meine Sicht auf die Frage, ob man poly einfach so werden kann anhören ^^ mfg
Blaubeerina Traummann oder Profi Aufreisser? #video #youtube #teaser #pickupartist #pua #player #herzschmerz

Kontakt

Um mehr über mich zu erfahren, kannst Du einen der vielen Links anklicken und zum Beispiel in meinem Youtube Kanal schauen, ob es ein neues Video gibt!

Wenn Du Fragen hast oder Dich mit mir austauschen möchtest, kannst Du mir gerne schreiben und mit mir einen Termin, für ein Gespräch, vereinbaren.

Blaubeerina@gmail.com oder auf Facebook!?

Donate Button with Credit Cards

%d Bloggern gefällt das: